Projekttag Allgemein Vollzeitlehrgang
Besuch in der Liechtensteinische Landesbibliothek in Vaduz
Besuch in der Liechtensteinische Landesbibliothek in Vaduz

Ein Ort der Bücher, der Ruhe, der Begegnung: Die drei Klassen des Vollzeitlehrgangs haben die Landesbibliothek in Vaduz besucht. Nebst Informationen über Medien-Bestand, Organisation und Ausleihe, Medienverbund und Hauptfunktionen der Landesbibliothek (öffentliche, wissenschaftliche Bibliothek, Nationalbibliothek) erhielten die Studierenden eine Einführung in die systematische Recherche. Gezielt und effizient nach Informationen resp. Forschungsliteratur suchen zu können, ist eine zentrale Kompetenz, die es insbesondere für die Erarbeitung der Interdisziplinären Projektarbeit (kurz: IDPA) an der BMS und für das zukünftige Studium zu erwerben gilt. Den Studierenden wurde die Möglichkeit geboten, wertevolle Recherchekniffs und -tricks selbständig anzuwenden, um den Umgang mit Schwierigkeiten bei der Literatur-Recherche zu trainieren. 


An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön an die Landesbibliothek für die Führung. Die Ausführungen von Ulrike Vransak, Beat Vogt und Tino Quaderer waren lehrreich und nützlich.