Einjähriger Tagesunterricht
Der Vollzeitlehrgang dauert ein Jahr und der Unterricht findet im Schulhaus Giessen 7, im Zentrum von Vaduz statt. 

Das Schuljahr beginnt im August, gemäss liechtensteinischem Ferienplan. Der Unterricht beginnt morgens um 7:45 Uhr, endet um 17:30 Uhr und erstreckt sich von Montag bis Donnerstag über 40 Lektionen zu 45 Minuten pro Woche, 24 Lektionen im  Grundlagenbereich mit Mathematik, Deutsch, Englisch; jeweils 3 im Ergänzungsbereich mit Geschichte und Politik, Wirtschaft & Recht, Technik und Umwelt; 10 Lektionen in den beiden Fächern der gewählten Schwerpunkt Ausrichtung . 

 

Für den erfolgreichen Abschluss wird nebst positiver Leistung in jedem Fach sowie der Annahme der interdisziplinären Projektarbeit (IDPA), die Teilnahme an mindestens 85% der gehaltenen Lektionen verlangt.

 

Stundentafel

 

 

Semester

     

Grundlagenbereich 


1.

2.

Deutsch 8 8
Englisch 8 8
Mathematik 8 8

Schwerpunktbereich

   
Schwerpunktfach 1 5 5
Schwerpunktfach 2 5 5

Ergänzungsbereich


   
Geschichte und Politik
Wirtschaft und Recht
Technik und Umwelt