AUSBILDUNGSKOSTEN

 

 

Semestergebühren
Die Semestergebühren betragen für die Tages-BMS CHF 780.- pro Semester. Studierende des berufsbegleitenden Lehrgangs bezahlen CHF 390.- pro Semester.

 

Selbstbehalt

Studierende der Schwerpunkt Ausrichtung Gestaltung und Kunst müssen mit einem Selbstbehalt für anfallende Materialkosten rechnen. 

 

Schulgeld
Für Studierende, die in Liechtenstein oder in Österreich wohnen, fallen nebst den Semestergebühren keine weiteren Kosten an. Dies mit Ausnahme von Aufwendungen für Lehrmittel und Projekttage. Studierende aus der Schweiz  müssen  selbstständig eine Kostengutsprache des Kantons beantragen. Interessentinnen und Interessenten aus Staaten ohne entsprechendes Abkommen mit dem Fürstentum Liechtenstein, haben mit bedeutend höheren Kosten zu rechnen. Das Schulgeld für den gesamten Lehrgang beläuft sich für diese Personen auf 16 100 -.